Aug
26
2007
2

Games Convention 2007 Tag 1

Eintrag eins zu eins übernommen vom Brainstorming am Bahnhof beim Sitzen auf dem Stadtplan von Leipzig.

Erster Eindruck in der Früh nach dem Aufstehen:
– Woifi Hund Frühstück verspätet; nichts gegessen (Aussehen wie der Tod höchstpersönlich, weil von ihm Hackers Minibar am Tag zuvor geleert wurde)
– Vom Hotel fährt kein Shuttledienst darum (Regional)Express. Gesteckt voll und sauheiß.

Darum zur Aufmunterung anstatt des Perwang Blues: „Die/Das ganze Halle hüpft ole ole

Erste Eindrücke von der Games Convention:
-wichtig: BändchenPoint (Mot, Tom, Woifi müssen trotzdem immer den Ausweis herzeigen)
-Halfpipe Tony Hawks: Aufs Maul …
Vier Freunde mit Hund kommen zu drei roten Puppn mit Auto
-Playstation Portable spielen in Liegestühlen

Erstes Spiel intensiv getestet:
Lara Croft am PC und am Wii aber nicht mit der Echten (oder besser gesagt dem Model).

Dann erster Fototermin mit den Babes (wir fühlen uns wie die Könige):

King Dani King Mot King Tobi King Tom King Woifi (aka Tim)

    Beim Testen der Spiele/Aktivitäten gab es folgende Ergebnisse beim freundschaftlichen Wettstreit:

  • Football-Torwand werfen bei den Leipzig Lions:
    Jeder null Punkte außer Woifi und Mot DNF
  • Need for Speed Carbon im Rennauto:
    1. Tom 3:24:60
    2. Woifi 3:30:96
    3. DaniMajo 3:42:72
    4. Mot 3:47:30
    5. Di Sporer 3:57:16
  • Speed Check Fußball:
    1. DaniMajo 92 km/h
    2. Di Sporer 84 km/h
    3. M O T 82 km/h
    4. Woifi 79 km/h
    5.Tom 68 km/h + BodyCount 2
  • Wii Hau den Lukas und Basketball:
    5. Tom 2 Pkte
    4. Dani 4 Pkte
    2. Tobi 6 Pkte
    2. Woifi 6 Pkte



    1,5 Standchef 16 Pkte + Krokodilstränen (nach Mots Rekord) und (zuvor) Angeben
    1. Mot 20 PkteSiegesprämie: Standleiter bindet Mot einen mistigen Bären auf.
  • Wupiball:
    1. Mot 250
    2. Tobi 160
    2. Woifi 160
    4. Tom 120
    5. Dani 100
  • Project Gotham Racing 2:
    Der Spieler zuvor ist ein absoluter Noob (kann nicht einmal gerade fahren, wurde vom Spiel automatisch wegen Sinnlosigkeit aus dem Rennen geworfen)
    1. Tom 1:23:77
    2. Mot 1:23:88
    3. Dani 1:27:12
    4. Woifi 1:27:39
    5. Tobi 1:36:24

Need for Speed Carbon inkl. VW Productplacement
Need for Speed Carbon inkl. VW Productplacement

Woifi und Tobi machen Umfrage wegen Product Placement bei NFS Carbon – Alle Fragen richtig beantwortet 😉

Am Blizzard Stand: Erster Blick auf Starcraft 2 – Anstellen zum Testspielen zwecklos!

Starcraft 2 - Blizzard Stand auf der GC
Starcraft 2 – Blizzard Stand auf der GC

Starcraft 2 Demo auf der Games Convention
Starcraft 2 Demo auf der Games Convention

Die ganze Halle hüpft ole ole

Chill Out am GC Beach, danach Thai Mittagessen (außer Bier nix original)

Relaxen am Games Convention Beach
Relaxen am Games Convention Beach

Wichtig: Wir stellen uns an und betreten extra einen kleinen Kinosaal für ein „extrem langes“ Mafia 2 Video: Ohne eine einzige Spielszene, ca. 4 min -> allgemeine Verwunderung im Saal, danach gehen alle wieder. Dafür gabs aber danach ein Fotoshooting zum Casting für die nächsten Videos:

Fuenf Gangster Mafia 2

Bei einem Babe mit auffälligem Bodypainting sind wir uneinig bezüglich der Anzahl der Kleidungsstücke: Nach Abstimmung steht es 3:2 für keinen BH. Foto wir noch am grünen Tisch in Superzeitlupe analysiert -> dann endgültige Entscheidung. NACHTRAG: selbst ein Bild davon machen kann man sich hier

Tobi startet abgestürzten PC: Lautes Scheppern des Ventilators beim Booten? -> Wir drehen den PC sofort wieder ab um Schlimmeres zu verhindern.

Abstaubrunde:
Tischtennisbälle, CDs, Spieledemos, Taschen von World in Conflict, Pickerl, Mafia Foto mit PCCP Schild, Poster, Cd mit Video vom Addon zum Flugsimulator!

Resümee des Tages:

Konsolen Shooter kann man mit den Controllern (zwei Analogsticks fürs Bewegen und Zielen) nicht ohne hohen Frustfaktor spielen.

Microsoft stellt wieder einmal alles in den Schatten:
Bomberman wird präsentiert als Demo mit nur einer Welt zum Spielen (dadurch kann man nichts wirklich Neues entdecken). Außerdem gibt es einen Vip Bereich wo wir erst zur Information geschickt werden zur Anmeldung um dort zu erfahren, dass der Zutritt nur mit einer Anmeldung über das Inet Wochen zuvor möglich sei. Danke Microsoft. Wir lieben euch auch.

Schlechtestes Spiel:
Secret City – ab 18 ?!?, wo ist das Spiel versteckt? Ein Deutscher baut sich eifrig seine Freundin zusammen; nach 2 Minuten: Fatal Error …

Selbst am Intelstand (Intel Core 2 Quad) und am Grafikkartenstand (ATI Crossfire) ruckelt Colin Mc Rae Dirt, viel Spass auf einem PC unter 4.000 Euro

Intel Stand auf der Games Convention
Intel Stand auf der Games Convention

FIFA 08 auf der PS2 fast noch schlechter als Secret City

Wir spielen ständig irgendwelche Wii Games, weil sie in der Gruppe kurzweilige Unterhaltung bieten.

Babes en Masse
Babes auf dem Auto - Games Convention
Beispiel gefällig … 🙂

Written by dani in: Games Convention in Leipzig |
Aug
23
2007
0

PCCP auf der Games Convention

… „ausnahmsweise“ nicht als Aussteller, sonder als Besucher: Die fünf Freunde (wer der Hund bzw. die Mädels sind haben wir noch nicht ausgestritten ;)) Dani, Mot, Tom, Wolfi und Tobi machen sich heute auf den Weg ins Piefkeland.
Unsere Tour beginnt am frühen Nachmittag am Salzburger Hauptbahnhof, von wo aus wir mit dem Bayernticket nach München „kriechen“ (nur RE und R-Züge) um von dort 1 Stunden nach Leipzig zu fliegen. Übernachten werden wir im Dormotel Europa Hall und ab morgen (24.08.2007) geht es dann bewaffnet mit einer Dauerkarte für drei Tage auf die GC.

Berichte und Eindrücke werden natürlich hier veröffentlicht, denn Dani ist mit seinem Mac Powerbook und Tobi mit seiner Canon Powershot bewaffnet unterwegs. Bei soviel Power könnt ihr euch ja schon auf die Beiträge hier im Weblog freuen, so blog on!

Written by Tobi in: Games Convention in Leipzig |
Aug
09
2007
0

PCCP LAN-Party Juli 2007

Offizieller Beginn der LAN-Party war um 20:00 Uhr. Um 19:00 fanden sich die Leute ein zum Aufbauen und Einrichten der PCs. Dass wir das erste Spiel trotzdem erst um 21:45 beginnen konnten ist erstens jahrelange Tradition und zweitens Windows Vista zu verdanken.

DotA

Dem Anlass gebührend eröffneten wir die Zockerei mit einem DotA 3vs3 in den Teams Tom, Mugsy, Tobi gegen Kreizal, Jakob, Mot. Jakob rulte uns wie üblich sehr schnell, doch irgendwie schafften wir es gemeinsam ihn down zu bringen um ihn mit Hilfe des Deathmatchs (= bei Tod zufälliger Hero) etwas einzubremsen.
Genau im spannendsten Moment schmierte das Spiel dann auf allen PCs gleichzeitig mit einem „Critical Error“ ab. Doch so schnell gaben wir uns nicht geschlagen, es wurde sofort eine 2 Runde gestartet, die leider ein ebenso unrühmliches Ende fand und somit war DotA einmal auf Eis gelegt.

Um hier nicht alle Details anführen zu müssen nun eine Zusammenfassung der Games gewürzt mit kleinen Eindrücken dazu:

Trackmania Sunrise: Noch schnell vor der LAN-Party gekauft machte es mit bis zu 12 Teilnehmern wirklich viel Spaß. Tom beherrschte uns eigentlich nach Belieben, die einzige ernsthafte Gegenwehr konnte HPK bieten, der Rest schaffte bis auf Zufallsergebnisse nichts wirklich Vorzeigbares (Die Schwächen des Obmanns beim Rennautofahren wurden wiedermal nicht wiederlegt 😉 )
Ab einer gewissen Streckenanzahl konnte niemand mehr Sätze der Form „Wan kumt den endlich Rally, Ma Oida wiso schowida koa Rally?“ hören. Als dann endlich die Zeit des Rallygroßmeisters Alfi gekommen war, überzeugte er uns mit Top-Ergebnissen (einmal schaffte er sogar 2 Punkte in einer ganzen Runde), da hatte sich das Jammern wirklich ausgezahlt!

Trackmania Sunrise Screenshot

Pudge Wars: Das WC3 FunGame hatten wir an einem der letzten Clubmontage entdeckt und das Spiel war ein echter Renner für den kurzweiligen, einfachen Spass auf der LAN-Party. Am wichtigsten dabei natürlich: Wer hat den längsten bzw. kann am meisten Damage damit machen!
Allein spielen wollte Pudge Wars allerdings auch nur Mike … naja, wems gefällt …

Counterstrike: Die Matches 6vs6 waren actionreich und stressig (sowas wie Teamwork und Taktik kennen wir eigentlich nicht), wir spielten wiedermal unsere Standard-Welten: Prodigy (RatsRats), Train (Wo isn der 2te Bombenlegplatz?), Italy und Mansion (bei so vielen Leuten für das Counter-Team fast unmöglich zu gewinnen).

Diablo II: Die alten Charaktere (Gott sei dank gesichert am Server) wurden wieder ausgegraben und schon bald machten die mächtigen Barbaren, Zauberinnen und Paladine jagt auf die Schergen Diablos. Fazit: Ein paar Levelaufstiege waren wieder drinnen – irgendwann werden wir dann Hölle auch schaffen 😉

Was sonst noch auffiel:
Erfreulicherweise war keine Hardware kaputt gegangen, mit Blaulicht am Samstag zum Birg wäre ja sowieso nicht mehr möglich.
Age of Empires II verweigerte die Zusammenarbeit mit Danis PC und so mussten wir uns die schrecklichen Sprachsamples ständig anhören ohne in den Genuss des Spieles zu kommen.
Crashday Multiplayer funktioniert auch nach dem neuesten Patch nicht, ein klassischer Fall von Drecksteil und Fehleinkauf, eine Frechheit welche Software auf den zahlenden Kunden losgelassen wird.
Über manche WC3-Fungames hüllen wir lieber den Mantel des Schweigens, ein kleiner Hinweis: am meisten Freude hatte Alfi und unsere Pubertierenden.
Ende gut – alles gut am Samstag (bzw. Sonntag) um 6:00 Uhr, Fortsetzung folgt hoffentlich bald.

Impression zur PCCP LAN-Party sind hier zu finden!

Written by Tobi in: Veranstaltungen |
Jun
22
2007
0

PCCP Hattrick Cup Nr.4

Neue Saison – neues Glück! Der PCCP Hattrick Cup Volume 4 konnte erst verspätet starten, da die PCCP Mannschaften im nationalen Cup sehr erfolgreich waren. Da wir diesmal sage und schreibe 11 PCCP-Mannschaften und ein Gast waren startete die Vorrunde in zwei 6er-Gruppen, wobei sich die besten 4 Mannschaften jeder Gruppe im Viertelfinale wiederfanden.
Es gab schon in der Vorrunde beachtliche Leistungen:
– HPK und Mugsy mischten die Gruppe A auf und starteten gleich bis ins Viertelfinale durch
– Die Brüder-Duelle wurden alle deutlich von der älteren (was bei Tom und Mot schwer zu sagen ist) Ausgabe gewonnen
– Ace schoss Tom mit 5:0 vom Platz und verlor dafür gegen Mugsy
– Alfi war gegen Tobi im wahrsten Sinne des Wortes chancenlos
– Tobi überstand die Vorrunde bis ins Finale ohne Gegentor und mit dem Punktemaximum
– Korruptionsvorwürfe tauchten bei den Mannschaften XSS und Imba [07] – die anscheinend der gleichen Firma gehören – auf, nachgewiesen werden konnte allerdings nichts

Teamwertungen aus der Vorrunde
– Brüder-Wertung: 1.) Sporer-Brothers 22 Punkte, 2.) Kössler-Brothers 16 Punkte, 3.) Hocka-Brothers 14 Punkte
– EDV-Firmen Wertung: 1.) Porsche Informatik 15 Punkte, 2.) XSS 12 Punkte, 3.) Spar Informatik 4 Punkte

Ergebnis der Vorrunde

Gruppe A
Platz Mannschaft Spiele S U N T P Manager
1 FDark Dragons 5 4 0 1 28-8 12 Tom
2 USC Mattsee 5 4 0 1 23-6 12 Ace
3 [Imba] 07 5 2 1 2 12-18 7 Mugsy
4 XSS 5 1 2 2 12-16 5 HPK
5 Red Hot Soccer Team 5 1 1 3 6-15 4 Dani
6 RB-Salzburg 5 0 2 3 8-24 2 Mot

 

Gruppe B
Platz Mannschaft Spiele S U N T P Manager
1 PCCP Mastaaaahs 5 5 0 0 33-0 15 Tobi
2 Austria Salzburg 1933 5 4 0 1 16-5 12 Alfi
3 PccP-Champions 5 2 1 2 10-16 7 Jakob
4 1 fc jean 5 1 1 3 8-16 4 Jean
5 Dynamos Energie-Jungs 5 1 1 3 6-17 4 Onkel Drotug
6 PccP_Bullen 5 0 1 4 2-21 1 Miki

 

Die Zwischenrunde rückte dann alles wieder zurecht und die Favoriten setzten sich in den Viertelfinalspielen durch, und so kam es auf der einen Seite zwischen Ace und Tobi zur Revanche-Möglichkeit des letzten Cups. Diese Duell konnte Tobi wieder knapp für sich entscheiden, während Tom durch ein sogenanntes Freilos nahezu ohne Anstrengung ins Finale gekommen war.
Das Finale war dann an Spannung nicht mehr zu überbieten und entwickelte sich zu einem echten Krimi mit einem dramatischen Ausgang in der Verlängerung durch ein Golden Goal – hier ist der Spielbericht dazu.

Finale
FDark Dragons : PCCP Mastaaaahs 2 : 3 n.V.

Spiel um Platz 3
Austria Salzburg 1933 : USC Mattsee 2 : 4

Semifinale
FDark Dragons : Austria Salzburg 1933 4 : 0
USC Mattsee : PCCP Mastaaaahs 1 : 4

Viertelfinale
FDark Dragons : 1 fc jean 7 : 0
Austria Salzburg 1933 : [Imba] 07 4 : 2
USC Mattsee : PccP-Champions 4 : 2
PCCP Mastaaaahs : XSS 4 : 0

Endergebnis:
1. Tobi, PCCP Mastaaaahs
2. Tom, FDark Dragons
3. Ace, USC Mattsee

4. Alfi, Austria Salzburg 1933
5. Jean, 1 fc jean
5. Mugsy, [Imba] 07
5. Jakob, PccP-Champions
5. XSS, HPK
9. Dani, Red Hot Soccer Team
10. Onkel Drotung, Dynamos Energie-Jungs
11. Mot, RB-Salzburg
11. Miki, PccP_Bullen

PCCP Hall of Fame Hattrick Cup:
2-malige Sieger FDark Dragons und PCCP Mastaaaahs

Wiedermal vielen Dank allen Teilnehmern – der nächste Cup in der nächsten Saison kommt so sicher wie der nächste Stareinkauf für Alfis Mannschaft, Details und Infos wie immer im Forum!

Written by Tobi in: Hall of Fame |
Jun
05
2007
0

PCCP Iron-Administrations Event – Clubabend 04.06.2007

Spontan haben wir gestern das PCCP Iron-Administrations Event ins Leben gerufen.

Die Einzeldisziplinen waren:
1) Virenkillen
2) Server konfigurieren
3) Kassa mit TouchScreen neu installieren
4) Internetzugang für PCs einstellen

ISA Server Firewall Client Screenshot

Diese Veranstaltung war eindeutig als Teamevent ausgelegt und so teilten sich die Teams auf in Marathon Man HPK (2, 3, 4), Killerexperte Dani und die sogenannten Wasserträgern zur Unterstützung der Großmeister (Jakob, Tom, Tobi).
Aufgrund der widrigen Bedingungen – Hari spielte mit seinem Surround-System irgendein Rollenspiel, Alfi suderte stundenlang wie gut er bei Hattrick nicht sei (das lief ungefähr so ab: ‚Oida gegen mein Bruada muas I gwinga!‘ Nach 15min 1:0 für Jean -> Alfi: ‚I verlier gern, is jo mei Bruada‘. Am Ende Unentschieden -> Alfi: ‚De Kössler teiln weils eh beide so guat san‘) und Mugsy blockierte mit Dota spielen den einzigen PC mit Diskettenlaufwerk – gestaltete sich das ohnehin schon harte Event nahezu unmöglich. Doch nach einem wahren Kraftakt waren die Disziplinen 2 + 3 absolviert und bei der Disziplin Virenkillen der Ablauf in den Köpfen automatisiert. Aus dem Ff: Hijackthis herunterladen, Ablegen in einem allgemeinem Verzeichnis, Umbenennen auf pccp.com, PC im abgesichertem Modus starten, Hijackthis starten, Einträge ansehen und böse Buben eliminieren, …

Hijackthis Screenshot

Der nette Vundo musste schnell gegen die Übermacht aufgeben, andere Konsorten (vor allem ‚defect boot sektor‘) erwiesen sich da schon als hartnäckiger.

Als Randbemerkung: Gesponsert wurde das Event leider nicht von Microsoft, doch es wäre schon eine immense Erleichterung für die Teilnehmer wenn es mal einen ordentlichen Firewallclient für den ISA-Server geben würde.

Written by Tobi in: Clubabende |
Jun
01
2007
1

Rückblick auf das Tippspiel zur Eishockey-WM 2007

Die politischte Eishockey-WM aller Zeit ging zu Ende – das Sportliche wurde leider in den Hintergrund gedrängt, da die WM zu einem reinem Politikum verkam.
So tippt Alfi (Nickname alfons13) ausnahmslos alle Spiele richtig – nur gingen die Spiele aufgrund von Politik und zwielichtigen Abmachungen größtenteils falsch aus.
Gesteigert konnte dieser Skandal nur mehr durch die Tatsache werden, dass ein Drache die Wertung der Einzelspieler gewann und das Team der PCCP Iceman in der Gesamtwertung, von der Intelligenz her eigentlich chancenlos und nur mit einem sogenannten Experten bestückt, den vierten Gesamtrang (nur 2 Punkte Rückstand auf den zweiten Platz) belegte.

Das Ergebnis im Detail:

Rang in der PCCP Iceman-Liga | Gesamtrang | Nickname | Realname | Punkte
1. | 1. | Tom_de_Dragon | Tom | 79 Punkte
2. | 52. | mastaaaah | Tobi | 66 Punkte
2. | 52. | kreizal | HPK | 66 Punkte
4. | 109.| dekay | Dani | 62 Punkte
5. | 152.| alfons13 | Alfi | 59 Punkte
6. | 219.| pccp_ace | Aze | 54 Punkte

Das mäßige Ergebnis von Aze wurde dadurch bedingt, dass er in der letzten Woche der WM nur mehr Rauchzeichen von sich gab und ständig mit Federn verkleidet gesichtet wurde.

Aufgrund dieser skandalösen WM wird überlegt die nächste Eishockey-WM durch eine demokratische Wahl bzw. Beschluss der höchsten Eishockeyinstanz namens Alfi entscheiden zu lassen.

Written by Tobi in: Hall of Fame |
Mai
22
2007
0

Stell dir vor es ist Pro Evo Turnier und es geht keiner hin?

Umöglich! Das Spiel mach doch vor allem mit menschlichen Gegnern extrem viel Spaß! Und der Termin war auch abgesprochen, damit alle Zeit haben!

Trotzdem passiert gestern Abend – der Veranstalter betritt um kurz vor 20:00 Uhr den Raum und es sind genau 2 potentielle Mitspieler da: Jakob und Ace …
Wo ist der Rest der Interessenten?
– HPK arbeitet
– Alfi schläft und kommt um kurz vor 22:00 Uhr
– Dani wird schmerzlich vermisst
– Mugsy traut sich Pro Evolution Soccer schon länger nicht mehr mitspielen
– Jean hat Ausgehsperre
– Wolfi taucht um 21:00 Uhr auf

Na gut – schade drum, Pro Evolution Soccer Turnier war immer ein echtes Highlight … allerdings könnte es schon sein, dass der Veranstalter jetzt etwas die Motivation für kommende Turniere verloren hat!

So mußten wir uns Alternativen suchen:
– Pro Evo 2 vs. 2 Duelle waren begehrt und von der Lautstärke nicht zu überhören (Alfi, Wolfi, Jakob, Ace, Tobi)
– NHL 2007 weckte auch viele Emotionen, die in intensiver Zockerei gipfelten (Jakob, Ace, Tobi)
– Tom baute Trackmania Strecken, die dann natürlich getestet werden mussten (und gar nicht mal so extrem unfahrbar waren)
– Die Geburtstagskiste-Bier von Tom musste auch geleert werden (Alle Anwesenden 😉 )
– Rumärgern mit der Clubkasse bzw. einer Uraltversion der Clubverwaltung (Tobi)
– Bifi-Interview ansehen 🙂
– Kampfspiele mit Bauchsprechartisten (Hari, Mike)
– Massen-Virenkillen auf dem 1-er Club PC (Tobi)

So verging die Zeit leider viel zu schnell und bis auf den Ärger mit dem Pro Evo Turnier war es ein sehr lustiger Clubabend.
Autor over and out um 23:40 – die Kiste Bier war zu diesem Zeitpunkt erfolgreich geleert!

Written by Tobi in: Clubabende |
Mai
15
2007
0

Trackmania Nations Duel am Clubabend

Gestern (Clubabend) war am Trackmania Nations Duell angesagt. HPK hatte noch schnell einen Dedicated Server installiert, die WOW-Süchtigen mussten vom PC mit Gewalt weggerissen werden 😉 und schwups, schon ging es los.

Die nächsten paar Stunden waren geprägt von ohrenbetäubendem Motorenlärm, quietschenden Tastaturen, lauten Flüche und enthusiastischen Jubelschreien. Das Spiel bot uns wirklich gute, kurzweilige Unterhaltung mit vielen interessanten Duellen auf den unterschiedlichsten Strecken. Doch irgendwie war (so wie bei Rennspielen meistens) Grüppchen-Bildung angesagt: Um die ersten Plätze kämpften HPK und die 2 Hacker-Brothers. Platz 4 und 5 machten sich Hacki und Tobi aus, während Alfi und Judith um den vorletzten Platz wetteiferten. Ausnahmen haben äh bestätigen die Regel.

Trackmania Nations Screenshot

Noch die wichtigsten Zitate des Abends:
– Alfi: Des wird a neiche Bestzeit! Jaaa, Juchu … Siebter (und damit Letzter)
– Bunt gemischt: Ihr sads so schlecht … da vorn! (Copyright ist bei Dani)
– Hari: I bin ima zwischn Platz 4 und 5 (also Platz 4,5 ??)
– Mot: Für eich genügt oinmoi ins Ziel kemma – ups 3ter (einmal hat das allerdings funktioniert)

Written by Tobi in: Clubabende |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes