Feb
27
2007

PCCP-Olympiade

Am heutigen Montag, den 26.02.2007 trafen sich die wackeren Olypioniken nach wochenlangem Trainingslager, um den Titel des besten Wintersportlers auszumachen. Als Teilnehmer stellten sich Jakob, Ace, Tom, Dani, Tobi, Alfi, HPK und Jean. Nach kurzer intensiver Diskussion über die Wertung der Wettkämpfe (knapper Entscheid bei der Teamcaptain-Sitzung für Wertung nach Medaillien und nicht nach Punkte) wurden die Teilnehmer in zwei 4er Gruppen, wobei jeweils die beiden Besten ins Finale aufsteigen sollten, eingeteilt. Die ausgewählten 5 Wettkämpfe fanden auf zwei Computer statt. Auf dem Wettkampfgelände Woifi-Berg (sponsered bei Dell) setzte sich Jakob vor Ace gegen Tom und Dani durch. Auf dem PCCP 1-Gelände überstand der Topfavorit Alfi vor Jean (endlich einmal ein Kössler-Doppelschlag) die Vorrundengruppe. HPK, der sich offensichtlich vor der langen Finalentscheidung drücken wollte und Tobi, der mit Skiern an den Füßen (ohne Barcelona-Bug ist so ein Event doch ziemlich schwer) nicht sehr wohl fühlte, konnten sich leider nicht für das Finale qualifizieren.

Im Finale wurde auf 9 Wettkämpfe aufgestockt, wobei sich schnell ein Zweikampf um den begehrten Titel des PCCP-Olympiasiegers herauskristallisierte. Alfi gegen Jacky. Jean und Ace sahen schnell ein, dass sie um den Titel nicht mehr eingreifen konnten und nur mehr um den dritten Platz kämpften.

Schließlich kam es zum Showdown vor dem letzten Bewerb: Super-G. Die Ausgangslage lautete wie folgt: Alfi 3 Gold, 3 Silber, 1 Bronze; Jacky 3 Gold, 2 Silber, 2 Bronze. Alfi, als Erster am Start, legte natürlich gleich eine Bestzeit hin, die aber durch eine entfesselte Fahrt von Jacky unterboten wurde. Nun hatte es nur mehr Ace in der Hand Alfi zum Olypiasieger zu machen, indem er den Bewerb gewinnt. Nach unglaublichem Fotofinish konnte jedoch Jacky jubeln, da er schließlich 3/100 vor Ace blieb.

Somit musste sich der Topfavorit einem würdigen Sieger geschlagen geben: Jacky!

Olympia 2007

Ergebnisse im Detail:

1.Jacky; 2. Alfi; 3. Ace, 4. Jean; 5-8. HPK, Tom, Dani, Twobeers

Wir bedanken uns auch bei unseren Sponsoren, die wieder zahlreiche wertvolle Preise für dieses internationale Topevent zur Verfügung stellten:

Volksbank, Frisörsalon Sylvia (Claudia Kössler), J.P. Chenet und KIKA

Written by Ace in: Clubabende |

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes