Jun
22
2007
0

PCCP Hattrick Cup Nr.4

Neue Saison – neues Glück! Der PCCP Hattrick Cup Volume 4 konnte erst verspätet starten, da die PCCP Mannschaften im nationalen Cup sehr erfolgreich waren. Da wir diesmal sage und schreibe 11 PCCP-Mannschaften und ein Gast waren startete die Vorrunde in zwei 6er-Gruppen, wobei sich die besten 4 Mannschaften jeder Gruppe im Viertelfinale wiederfanden.
Es gab schon in der Vorrunde beachtliche Leistungen:
– HPK und Mugsy mischten die Gruppe A auf und starteten gleich bis ins Viertelfinale durch
– Die Brüder-Duelle wurden alle deutlich von der älteren (was bei Tom und Mot schwer zu sagen ist) Ausgabe gewonnen
– Ace schoss Tom mit 5:0 vom Platz und verlor dafür gegen Mugsy
– Alfi war gegen Tobi im wahrsten Sinne des Wortes chancenlos
– Tobi überstand die Vorrunde bis ins Finale ohne Gegentor und mit dem Punktemaximum
– Korruptionsvorwürfe tauchten bei den Mannschaften XSS und Imba [07] – die anscheinend der gleichen Firma gehören – auf, nachgewiesen werden konnte allerdings nichts

Teamwertungen aus der Vorrunde
– Brüder-Wertung: 1.) Sporer-Brothers 22 Punkte, 2.) Kössler-Brothers 16 Punkte, 3.) Hocka-Brothers 14 Punkte
– EDV-Firmen Wertung: 1.) Porsche Informatik 15 Punkte, 2.) XSS 12 Punkte, 3.) Spar Informatik 4 Punkte

Ergebnis der Vorrunde

Gruppe A
Platz Mannschaft Spiele S U N T P Manager
1 FDark Dragons 5 4 0 1 28-8 12 Tom
2 USC Mattsee 5 4 0 1 23-6 12 Ace
3 [Imba] 07 5 2 1 2 12-18 7 Mugsy
4 XSS 5 1 2 2 12-16 5 HPK
5 Red Hot Soccer Team 5 1 1 3 6-15 4 Dani
6 RB-Salzburg 5 0 2 3 8-24 2 Mot

 

Gruppe B
Platz Mannschaft Spiele S U N T P Manager
1 PCCP Mastaaaahs 5 5 0 0 33-0 15 Tobi
2 Austria Salzburg 1933 5 4 0 1 16-5 12 Alfi
3 PccP-Champions 5 2 1 2 10-16 7 Jakob
4 1 fc jean 5 1 1 3 8-16 4 Jean
5 Dynamos Energie-Jungs 5 1 1 3 6-17 4 Onkel Drotug
6 PccP_Bullen 5 0 1 4 2-21 1 Miki

 

Die Zwischenrunde rückte dann alles wieder zurecht und die Favoriten setzten sich in den Viertelfinalspielen durch, und so kam es auf der einen Seite zwischen Ace und Tobi zur Revanche-Möglichkeit des letzten Cups. Diese Duell konnte Tobi wieder knapp für sich entscheiden, während Tom durch ein sogenanntes Freilos nahezu ohne Anstrengung ins Finale gekommen war.
Das Finale war dann an Spannung nicht mehr zu überbieten und entwickelte sich zu einem echten Krimi mit einem dramatischen Ausgang in der Verlängerung durch ein Golden Goal – hier ist der Spielbericht dazu.

Finale
FDark Dragons : PCCP Mastaaaahs 2 : 3 n.V.

Spiel um Platz 3
Austria Salzburg 1933 : USC Mattsee 2 : 4

Semifinale
FDark Dragons : Austria Salzburg 1933 4 : 0
USC Mattsee : PCCP Mastaaaahs 1 : 4

Viertelfinale
FDark Dragons : 1 fc jean 7 : 0
Austria Salzburg 1933 : [Imba] 07 4 : 2
USC Mattsee : PccP-Champions 4 : 2
PCCP Mastaaaahs : XSS 4 : 0

Endergebnis:
1. Tobi, PCCP Mastaaaahs
2. Tom, FDark Dragons
3. Ace, USC Mattsee

4. Alfi, Austria Salzburg 1933
5. Jean, 1 fc jean
5. Mugsy, [Imba] 07
5. Jakob, PccP-Champions
5. XSS, HPK
9. Dani, Red Hot Soccer Team
10. Onkel Drotung, Dynamos Energie-Jungs
11. Mot, RB-Salzburg
11. Miki, PccP_Bullen

PCCP Hall of Fame Hattrick Cup:
2-malige Sieger FDark Dragons und PCCP Mastaaaahs

Wiedermal vielen Dank allen Teilnehmern – der nächste Cup in der nächsten Saison kommt so sicher wie der nächste Stareinkauf für Alfis Mannschaft, Details und Infos wie immer im Forum!

Written by Tobi in: Hall of Fame |
Jun
05
2007
0

PCCP Iron-Administrations Event – Clubabend 04.06.2007

Spontan haben wir gestern das PCCP Iron-Administrations Event ins Leben gerufen.

Die Einzeldisziplinen waren:
1) Virenkillen
2) Server konfigurieren
3) Kassa mit TouchScreen neu installieren
4) Internetzugang für PCs einstellen

ISA Server Firewall Client Screenshot

Diese Veranstaltung war eindeutig als Teamevent ausgelegt und so teilten sich die Teams auf in Marathon Man HPK (2, 3, 4), Killerexperte Dani und die sogenannten Wasserträgern zur Unterstützung der Großmeister (Jakob, Tom, Tobi).
Aufgrund der widrigen Bedingungen – Hari spielte mit seinem Surround-System irgendein Rollenspiel, Alfi suderte stundenlang wie gut er bei Hattrick nicht sei (das lief ungefähr so ab: ‚Oida gegen mein Bruada muas I gwinga!‘ Nach 15min 1:0 für Jean -> Alfi: ‚I verlier gern, is jo mei Bruada‘. Am Ende Unentschieden -> Alfi: ‚De Kössler teiln weils eh beide so guat san‘) und Mugsy blockierte mit Dota spielen den einzigen PC mit Diskettenlaufwerk – gestaltete sich das ohnehin schon harte Event nahezu unmöglich. Doch nach einem wahren Kraftakt waren die Disziplinen 2 + 3 absolviert und bei der Disziplin Virenkillen der Ablauf in den Köpfen automatisiert. Aus dem Ff: Hijackthis herunterladen, Ablegen in einem allgemeinem Verzeichnis, Umbenennen auf pccp.com, PC im abgesichertem Modus starten, Hijackthis starten, Einträge ansehen und böse Buben eliminieren, …

Hijackthis Screenshot

Der nette Vundo musste schnell gegen die Übermacht aufgeben, andere Konsorten (vor allem ‚defect boot sektor‘) erwiesen sich da schon als hartnäckiger.

Als Randbemerkung: Gesponsert wurde das Event leider nicht von Microsoft, doch es wäre schon eine immense Erleichterung für die Teilnehmer wenn es mal einen ordentlichen Firewallclient für den ISA-Server geben würde.

Written by Tobi in: Clubabende |
Jun
01
2007
1

Rückblick auf das Tippspiel zur Eishockey-WM 2007

Die politischte Eishockey-WM aller Zeit ging zu Ende – das Sportliche wurde leider in den Hintergrund gedrängt, da die WM zu einem reinem Politikum verkam.
So tippt Alfi (Nickname alfons13) ausnahmslos alle Spiele richtig – nur gingen die Spiele aufgrund von Politik und zwielichtigen Abmachungen größtenteils falsch aus.
Gesteigert konnte dieser Skandal nur mehr durch die Tatsache werden, dass ein Drache die Wertung der Einzelspieler gewann und das Team der PCCP Iceman in der Gesamtwertung, von der Intelligenz her eigentlich chancenlos und nur mit einem sogenannten Experten bestückt, den vierten Gesamtrang (nur 2 Punkte Rückstand auf den zweiten Platz) belegte.

Das Ergebnis im Detail:

Rang in der PCCP Iceman-Liga | Gesamtrang | Nickname | Realname | Punkte
1. | 1. | Tom_de_Dragon | Tom | 79 Punkte
2. | 52. | mastaaaah | Tobi | 66 Punkte
2. | 52. | kreizal | HPK | 66 Punkte
4. | 109.| dekay | Dani | 62 Punkte
5. | 152.| alfons13 | Alfi | 59 Punkte
6. | 219.| pccp_ace | Aze | 54 Punkte

Das mäßige Ergebnis von Aze wurde dadurch bedingt, dass er in der letzten Woche der WM nur mehr Rauchzeichen von sich gab und ständig mit Federn verkleidet gesichtet wurde.

Aufgrund dieser skandalösen WM wird überlegt die nächste Eishockey-WM durch eine demokratische Wahl bzw. Beschluss der höchsten Eishockeyinstanz namens Alfi entscheiden zu lassen.

Written by Tobi in: Hall of Fame |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes